Diese Seite empfehlen:


Besondere Angebote im Ev. Kindergarten Vitelliuspark

Besondere Angebote im Ev. Kindergarten Vitelliuspark

Besondere Angebote

Religionspädagogik

Als evangelische Einrichtung liegt uns unser Glauben am Herzen. Wir wollen den Kindern die religiösen Wurzeln unserer christlichen Kultur vermitteln, in die sie hineinwachsen.

Wir möchten aber auch die Gelegenheit geben, andere Religionen und deren Glaubenskultur kennenzulernen, diese zu achten und mit Toleranz zu begegnen, das Gemeinsame und das Unterschiedliche zu verstehen.

Im Jahresrhythmus gibt es viele religiöse und auch traditionelle Feste. Die Feiern zu

Weihnachten und Ostern, St. Martin und Nikolaus, aber auch Wortgottesdienste, die Verabschiedung der Vorschulkinder und ähnliches werden von einer bestimmten Kindergruppe im Rahmen eines Projektes gestaltet.

Wir arbeiten eng mit der evangelischen Kirchengemeinde Wittlich zusammen.

 

Kita-Sozialarbeit mit Schwerpunkt Interkulturelle Arbeit

Alle Kinder und deren Familien - egal welcher Herkunft, welchen Glaubens - haben ein Recht auf Gleichberechtigung und gleiche Voraussetzungen zur Teilnahme an einem gemeinsamen gesellschaftlichen Leben. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, gehören zu unserem Team interkulturelle Fachkräfte.

Ziel der Kita-Sozialarbeit mit Schwerpunkt Interkulturelle Arbeit ist es, jedes einzelne Kind mit seinen familiären Erfahrungen und Möglichkeiten anzunehmen, es in seiner Entwicklung zu unterstützen und zu fördern und die multikulturelle Zusammensetzung und Vielfältigkeit der Gruppe als Erfahrungs- und Lernort zu nutzen, um einen respektvollen Umgang und ein selbstverständliches Miteinander unterschiedlicher Menschen und Meinungen zu leben.

Unsere Angebote hierzu sind:

  • Musik und Tanzen
  • Internationales Kochen mit Kindern und Eltern
  • Eltern-Cafés
  • Märchen aus verschiedenen Ländern
  • Spiele, Bücher und Filme aus aller Welt
  • Kennenlernen verschiedener Länder, Sprachen, Kulturen und Religionen

 

Sprachförderung

„Wortschatzsucher“ ist ein Projekt unseres Kindergartens zur Sprachförderung und ein Beitrag zur Integrationsförderung. Viele Kinder unterschiedlicher Nationalitäten besuchen unsere Einrichtung, deshalb ist uns eine gezielte Sprachförderung im Hinblick auf Integration.

Das Projekt beinhaltet:

  • die Förderung von Kindern unterschiedlicher Sprachherkunft
  • Aktivitäten zum Sprachverständnis
  • Angebote zur Ausdrucks- und Merkfähigkeit
  • die Förderung von Wortschatz und grammatikalischen Fähigkeiten
  • Spiele zur Aussprache und Mundmotorik
  • die aktive Beteiligung der Kinder an Gesprächen

Die Sprachförderung ist individuell auf die Kinder abgestimmt und wird an deren Entwicklung angepasst. Wir arbeiten eng mit den Fachkräften für Interkulturelle Arbeit zusammen und es findet ein regelmäßiger Austausch über Entwicklung und Sprachkompetenzen der Kinder statt. Die Mitglieder unseres Teams haben an der Qualifizierung zu Sprachförderkräften des Landes Rheinland-Pfalz teilgenommen.

 

Vorschularbeit

Unsere Vorschularbeit beginnt mit dem Eintritt in den Kindergarten. Die Kinder werden vor allem in lebenspraktischen Fähigkeiten (Selbstständigkeit, Selbst- und Verantwortungsbewusstsein, Frustrationstoleranz u. a.) gestärkt, z. B. das selbstständige An- und Ausziehen, das Ausführen kleiner Aufträge, die Übernahme von Aufgaben und Projekten, das Sorgetragen für andere Kinder.

Im letzten Kindergartenjahr besuchen die Kinder einmal pro Woche unsere Vorschulgruppe. Es finden besondere Aktionen statt, z. B. zur Verkehrs- und Gesundheitserziehung, Ausflüge zur Polizei und zu anderen Berufsorten, das Kennenlernen der ersten Zahlen und Buchstaben.

Uns ist es wichtig, dass die Kinder Freude am Lernen und Vorfreude auf die Schule entwickeln!

Im Rahmen des Vorschulprogramms arbeiten wir eng mit den Grundschulen in Wittlich zusammen. Ein besonderes Highlight für die Vorschulkinder ist die von uns begleitete Teilnahme an einer Unterrichtsstunde des zweiten Schuljahres.

 

Umwelt und Natur

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin und ein NABU-Beauftragter gestalten verschiedene Projekte zum Thema Umwelt und Natur, z. B. Vögel schützen und beobachten, Hochbeete bepflanzen. Sie unterstützen mit ihren Projekten auch unsere Vorschularbeit.

Ev. Kindergarten Vitelliuspark

Römerstraße 80
54516 Wittlich

T 06571 1472546
F 06571 1472547

www.kiga-vitelliuspark.de

 

Anfahrt


Ansprechpartner*in

Kommissarische Leitung
Susanne Clemens
clemens@jh-veldenz-wolf.de
Ständige stellvertretende Leitung
Verena Berg
tl-vitelliuspark@jh-veldenz-wolf.de