Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Inhalt

Offene Stellen bei der Rheinischen Gesellschaft

  • Förderschule Martin Luther King

    24.04.2019 - Schulrektor (m/w/d)

    Für Menschen, die etwas bewirken wollen. Starten Sie im Team der Förderschule der Rheinischen Gesellschaft als Schulrektor (m/w/d).

    Für unsere Martin-Luther-King-Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung, in Traben-Trarbach suchen wir zum 01.08.2019 einen

    Schulrektor (m/w/d).

    Ein Job, den Sie lieben werden. Den finden Sie bei uns. Wir sind die Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH, 27 Einrichtungen im Alten- und Jugendhilfebereich unter dem Dach der Diakonie im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland.

    In der Martin-Luther-King-Schule werden 126 Schülerinnen und Schüler in kleinen Klasseneinheiten von 45 Lehrerinnen und Lehrer sowie pädagogischen Fachkräften unterstützt und schulisch gefördert.

     

    Wir erwarten sowohl in fachlicher als auch in persönlicher Hinsicht viel von unseren Führungskräften:

    • Fach- und Sachkompetenz
    • Einsatzbereitschaft
    • strategisches zukunftsgerichtetes Denken und Handeln
    • Medienkompetenz
    • die Identifikation mit den Leitsätzen und Zielen der Rheinischen Gesellschaft
    • die Bereitschaft, sich in den unterschiedlichen Systemen aufeinander einzulassen
    • die Fähigkeit, die Lehrerinnen und Lehrer des Kollegiums in ihrer persönlichen und professionellen Entfaltung zu fördern
    • Wertschätzung und Sorge für die Kinder und Jugendlichen, die in der Schule unterrichtet werden, und für die Menschen, die dort arbeiten.

     

    Das bringen Sie mit:

    • einen Abschluss in Verhaltensbehindertenpädagogik und/oder Lernbehindertenpädagogik
    • mehrjährige Berufserfahrung im Schuldienst
    • die Zugehörigkeit zu einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK).
    • Außerdem müssen die beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sein.


    Die Vergütung erfolgt gemäß A 15 (staatlich zugewiesene Stelle).

     

    Engagement, das sich lohnt: Bei uns bewirken Sie viel. Zeigen Sie Wirkung und bewerben Sie sich. Ihr zukünftiges Kollegium, unsere Schülerinnen und Schüler freuen sich auf Sie!

    Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH
    Frau Ulrike Hirsch, Geschäftsbereichsleitung Jugendhilfe und Sozialpsychiatrie
    Hasensprung 1
    42799 Leichlingen
    hirsch@rg-diakonie.de



    [zurück zur Übersicht]