Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Inhalt

Offene Stellen bei der Rheinischen Gesellschaft

  • Altenzentrum Rheinbach

    01.10.2018 - Ausbildung zur Pflegefachkraft

    Arbeiten im Haus am Römerkanal - wir bilden zur Pflegefachkraft aus.

    Unser Haus:
    Das Evangelische Altenzentrum „Haus am Römerkanal“ ist eine moderne Altenpflegeeinrichtung im Zentrum von Rheinbach, in der 130 hilfe- und pflegebedürftige Menschen ein Zuhause gefunden haben. Das Angebot des Hauses wird durch insgesamt 77 Servicewohnungen erweitert. Unser Pflege- und Betreuungskonzept orientiert sich an der Person des älteren Menschen, seinen persönlichen Wertvorstellungen und religiösen Überzeugungen.

    Deine Aufgaben:
    In der dreijährigen Ausbildung zur/zum Altenpfleger/in lernst Du alle wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten, die zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung sowie Betreuung alter Menschen erforderlich sind. Als zukünftige/r Altenpfleger/in trägst Du dazu bei, dass pflege- und hilfebedürftige Menschen lange ein selbstbestimmtes und aktives Leben führen können. Du unterstützt bei den Verrichtungen des täglichen Lebens, wie z. B. bei der Körperpflege, der Freizeitgestaltung oder bei der Mahlzeitenbegleitung. Du führst die verordnete Behandlungspflege durch, verwaltest Medikamente und Pflegematerialien und führst die Pflegedokumentation für die Dir anvertrauten Menschen. Darüber hinaus bist Du wichtiger Ansprechpartner für Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige sowie Ärzte und Therapeuten.

    Deine Voraussetzungen:
    Du hast einen Realschulabschluss, eine gleichwertige zehnjährige Ausbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert oder einen Hauptschulabschluss mit zweijähriger Berufsausbildung. Außerdem kannst Du eine theoretische Ausbildungsstelle vorweisen. Du bringst das notwendige Einfühlungsvermögen mit, um den Bedürfnissen unserer Bewohnerinnen und Bewohner gerecht zu werden. Deine Konflikt- und Teamfähigkeit sowie gute soziale Umgangsformen zeichnen Dich aus.

    Unsere Leistungen für Dich:
    Während der gesamten Ausbildung wirst Du von unseren qualifizierten Praxisanleiterinnen und -anleitern und dem gesamten Team eng begleitet, unterstützt und gefördert. Dein Ausbildungsgehalt richtet sich nach dem BAT-KF Ausbildungstarif Pflege.

    Du möchtest uns und Deinen Ausbildungsbereich näher kennenlernen? Wir helfen Dir gerne weiter!

    Sabine Jacobs, Einrichtungsleitung
    Anja Schmitz, Pflegedienstleitung
    Tel. 02226 1699-0



    [zurück zur Übersicht]