Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Inhalt

Starten Sie mit uns ins Berufsleben

Maßgebend für unsere diakonischen Dienstleistungen sind die christlichen Werte und unsere Leitsätze. Dazu können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ganz besonders beitragen, wenn sie von Anfang an dabei sind. Unsere Beschäftigten arbeiten gern in den abwechslungsreichen und anspruchsvollen Feldern sozialer Arbeit. Sie fühlen sich unserem Unternehmen verbunden.

Die Berufsfilme auf dieser Seite sollen einen lebendigen Einblick in die soziale Arbeit geben. Weitere Filme gibt es auf www.soziale-berufe.com - Soziale Berufe kann nicht jeder! 

Altenpflege, Ausbildung in eigenen Pflegeakademien

In den Pflegeakademien in Leichlingen, Remscheid und Xanten wird der Fachkräftenachwuchs für die 14 Altenzentren und die 3 Diakoniestationen der Rheinischen Gesellschaft ausgebildet. Darüber hinaus stehen die Pflegeakademien natürlich allen Interessierten für eine qualifizierte Ausbildung offen.

Ausbildung für Verwaltung, Hauswirtschaft und Küche

In verschiedenen Berufsfeldern bildet die Rheinische Gesellschaft aus und bietet bei fachlicher und persönlicher Eignung auch häufig einen festen Arbeitsplatz in Büro, Küche, Haustechnik usw. Die Nähe zu den Bewohnerinnen und Bewohnern, den Betreuten und Lernenden – mit einem Wort: den Kundinnen und Kunden – macht diese Ausbildung so vielfältig und interessant.

Praktika und Anerkennungsjahr in der Jugendhilfe

Die Fachschulen und Fachhochschulen, die Erzieherinnen und Erzieher, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen ausbilden, schätzen unsere pädagogischen Einrichtungen als Kooperationspartner für Praktika und die Absolvierung des Anerkennungsjahres.

 

Ausbildungsberufe und Studiengänge

Eine Übersicht über die verschiedenen Ausbildungsberufe und Studiengänge sowie über die entsprechenden Fachschulen bietet die Broschüre Bildungswege im Sozial- und Gesundheitswesen der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe.

 

Umfassende Informationen zu Ausbildungsfragen finden Sie auf:

www.soziale-berufe.com - Soziale Berufe kann nicht jeder