Pflegeakademien - Ausbildung, Fort- und Weiterbildungen

Wir bilden aus - denn gute Fachkräfte sind die Grundlage unserer Arbeit.

Pflegeakademien - Ausbildung, Fort- und Weiterbildungen

Inhalt

Evangelische Pflegeakademie „Hasensprungmühle“ Leichlingen

Willkommen in unserer Pflegeakademie.

Die Evangelische Pflegeakademie „Hasensprungmühle“ Leichlingen befindet sich im Diakoniezentrum "Hasensprungmühle". Hier bieten wir in enger Zusammenarbeit mit den praktischen Ausbildungsträger eine vielseitige und spannende Berufsausbildung in der Altenpflege mit interessanten Zukunftsperspektiven sowie maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Gesundheitswesen.

Unser Angebot ermöglicht es Ihnen, die notwendige Qualifikation zu erwerben, um den Ansprüchen eines sich ständig wandelnden Arbeitsmarktes gewachsen zu sein. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch in Ihrer weiteren Karriereplanung.

Wir und unsere Pflegeakademie

Altenpflege – unser gesellschaftlicher Auftrag.

In der Evangelischen Pflegeakademie „Hasensprungmühle“ Leichlingen bieten wir Ihnen eine Lernatmosphäre, in der Sie alle Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben können, die Sie für eine selbständige und eigenverantwortliche Pflege älterer, hochbetagter und kranker Menschen benötigen.

Wir vermitteln Ihnen außerdem die erforderliche Kompetenz in den Bereichen Beratung, Betreuung und Begleitung der Ihnen anvertrauten Senioren. Darüber hinaus bereiten wir Sie auf die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, die Arbeitsorganisation und das Qualitätsmanagement vor.

Unsere motivierten und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Ihre Wegbegleiter und Ansprechpartner während der gesamten Dauer der Ausbildung.


Neue Pflegeausbildung ab 2020

Interessiert an der neuen Pflegeausbildung?

Ab 2020 startet die sogenannte „Generalistische Pflegeausbildung“ - eine neue zeitgemäße Pflegeausbildung, die die bisherigen Ausbildungen der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege verbindet. Mit dem neuen Berufsabschluss „Pflegefachfrau“ oder „Pflegefachmann“ können die examinierten Fachkräfte in allen Pflegebereichen arbeiten.

Wir starten an unseren Pflegeakademien am 1. April 2020 mit der neuen Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann und freuen uns jederzeit über Ihre Bewerbung.

Wo kann ich die neue Pflegeausbildung absolvieren?

Sie können die neue Pflegeausbildung an unseren Pflegeakademien an den Standorten Leichlingen, Remscheid oder Xanten absolvieren.

Die bisherigen Ausbildungen der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege wird es ab 2020 nicht mehr geben. Die bis Ende 2019 begonnen Ausbildungen zur/m Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in werden regulär nach dem Kranken- bzw. Altenpflegegesetz zu Ende geführt.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Sie besitzen die Fachoberschulreife (FOR) oder den Hauptschulabschluss nach Klasse 10. Gerne sind Sie auch mit Abitur oder Fachabitur bei uns willkommen.

Wenn Sie ein aufmerksames Auge und das Herz am rechten Fleck haben, gut zuhören und anpacken können und gerne älteren und/oder pflegebedürftigen Menschen im Alltag und auch in schwierigen, belastenden Situationen helfen möchten, dann ist eine Ausbildung in der Pflege das Richtige für Sie.

Zu weiteren Zugangsvoraussetzungen beraten wir Sie gerne.

Warum gibt es eine neue Pflegeausbildung?

Informationen zu den Hintergründen der neuen generalistischen Pflegeausbildung finden Sie im Infoportal der Diakonie Deutschland.