Jugendhilfe

Für Kinder, Jugendliche und deren Familien bieten unsere Jugendhilfeeinrichtungen Erziehungshilfen und Betreuungsangebote.

Jugendhilfe

Inhalt

Wohnformen und Leistungen

Hilfen gemäß § 27 ff. SGB VIII:

  • Koedukative Wohngruppen (Vollzeit und 5-Tage-Gruppen) auf dem Stammgelände und außerhalb, Familiengruppen und Betreuungsstellen (§ 34)
  • Im Einzelfall intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (§ 35)
  • Tagesgruppen, davon eine mit einer speziellen Konzeption für Jugendliche (§ 32)
  • Erziehungsbeistandschaften (§ 30) und Sozialpädagogische Familienhilfe (§ 31)
  • Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche im Rahmen unserer stationären, teilstationären und ambulanten Angebote (§ 35 a)
  • Hilfe für junge Volljährige (§ 41)
  • Inobhutnahmen von Kindern und Jugendlichen (§ 42)

Weitere Angebote

unter anderem

  • Plätze für junge Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf
  • Mutter-Kind-Plätze
  • Lauftherapie
  • Berufsfindungs- und -vorbereitungsmaßnahmen
  • zusätzliche Elternarbeit
  • stationäres und ambulantes Clearing

sowie weitere therapeutische und andere Angebote nach Bedarf durch eigene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder durch kooperierende externe Stellen.