Gut behütet im Alter.

Unsere Altenzentren bieten freundliches Ambiente, gemütliche Wohnbereiche, professionelle Pflege und liebevolle Betreuung.

Gut behütet im Alter.

Inhalt

Der Freundeskreis Haus Vogelsang e. V.

Der Freundeskreis Haus Vogelsang e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses zu erhöhen. Dies geschieht auf vielfältige Weise. Jährlich engagiert sich der Freundeskreis z. B. beim Sommer- und Herbstfest und die Gewinne kommen den Bewohnerinnen und Bewohnern zugute.

So werden pro Jahr durchschnittlich € 15.000,00 bis € 20.000.00 für verschiedene Anschaffungen und Aktivitäten zur Verfügung gestellt, u. a. für

  • Dekorationen im Flur- und Eingangsbereich
  • Stühle und Tische für den Außenbereich des Cafés
  • die behindertengerechte Sonderausstattung des Heimbusses
  • Badezimmermöbel
  • Lifter für verschiedene Wohnbereiche
  • Zuschüsse für die Wohnbereiche und den Sozialen Dienst für Betreuungsmaßnahmen
  • Zuschüsse für Feste, Veranstaltungen und Ausflüge der Bewohnerinnen und Bewohner
  •   

 

Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es einer starken Gemeinschaft. Der Freundeskreis zählt rund 125 Mitglieder. Alle, die die Arbeit des Freundeskreises als Mitglied fördern möchten, sind herzlich willkommen. Oft möchten sich auch Angehörige beim Tod eines lieben Menschen für die Pflege bedanken, die ihr oder ihm im Haus Vogelsang zuteil wurde. Anstelle von Kränzen oder Blumen bitten sie dann um eine Spende für den Freundeskreis (Bankverbindung: Stadtsparkasse Wermelskirchen, IBAN: DE19 3405 1570 0000 1004 53).

 

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Der Jahresmindestbeitrag beträgt € 10,00. Gerne können Sie den Freundeskreis auch mit einem höheren Beitrag oder Einzelspenden unterstützen. Der Verein ist als gemeinnützig und mildtätig vom Finanzamt anerkannt. Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt.

Hier finden Sie eine Beitrittserklärung.