Tagespflege

Für mehr Lebensqualität im Alter

Tagespflege

Inhalt

Tagespflege im „Ida-Becker-Haus“ für mehr Lebensqualität im Alter

Mit unserem Angebot der Tagespflege bieten wir Ihnen Betreuung, Abwechslung und Sicherheit während des Tages und damit die Möglichkeit, weiterhin am Abend und an den Wochenenden zu Hause leben zu können.

In den hell eingerichteten Räumen der Tagespflege werden täglich Montag bis Freitag, von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr, 12 Tagesgäste betreut. Die Räume sind behinderten- und rollstuhlgerecht eingerichtet. Der Garten des Hauses, unsere Terrasse und die Nähe der Moselpromenade laden zum Verweilen ein. Sie erhalten vielseitige und fachliche Hilfe - auch bei dementiellen Erkrankungen: So können Sie einige Stunden des Tages in familiärer Atmosphäre und in Gemeinschaft genießen und müssen trotzdem nicht Ihr eigenes vertrautes Zuhause aufgeben.  

Viele gute Gründe für den Besuch der Tagespflege

  • Einsamkeit durchbrechen, Gemeinschaft erleben.
  • Zu Hause leben so lange wie möglich.
  • Unterstützung und Entlastung der (berufstätigen) Angehörigen.
  • Möglichkeit zur aktiven und kreativen Mitgestaltung des Tages.
  • Selbständigkeit erhalten und fördern.
  • Kein Tag wie jeder andere!

Unsere Angebote

  • Wir organisieren den Fahrdienst in unsere Einrichtung.
  • Wir bieten Betreuungsmöglichkeiten und gestalten gemeinsam den Tagesablauf (z. B. durch gemeinsames Kochen, Zeitung lesen, Gesellschaftsspiele).
  • Wir bieten Angebote in Gruppen (z. B. Gespräche, Bewegungsübungen, Spaziergänge, Musikangebote) und Einzelbetreuung.
  • Wir berücksichtigen individuelle Ruhezeiten.

Pflegerische Hilfestellungen

  • Unterstützung bei der Ernährung, Mobilität
  • Übernahme ärztlich angeordneter Maßnahmen (wie z. B. Medikamentengabe, Blutdruckkontrollen, Injektionen)
  • Unterstützung bei der Körperpflege und Toilettengängen

Weitere Leistungen

Gerne vermitteln wir auch Krankengymnastik, Ergotherapie, Friseur und Fußpflege in unserem Haus.

Beratung

Sie haben die Möglichkeit, das Angebot der Tagespflege Ihren Bedürfnissen entsprechend ein- bis fünfmal wöchentlich von Montag bis Freitag zu nutzen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit eines kostenlosen Probetages zum gegenseitigen Kennenlernen. Ihre Pflegekasse und ggf. der Sozialhilfeträger übernehmen bis zu einem jeweiligen Höchstbetrag die Kosten für den Besuch der Tagespflege. Im günstigsten Fall besuchen Sie uns einmal wöchentlich ohne eigene Zuzahlung. Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche und Vorstellungen.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Gertrud Barzen
Tagespflegeleitung
Telefon 06541 8399-25

Elisabeth Hommes
Pflegedienstleitung
Telefon 06541 8399-13

Die Informationen zur Tagespflege haben wir auch noch einmal in unserem Flyer für Sie zusammengestellt.