Gut behütet im Alter

Unsere Altenzentren bieten freundliches Ambiente, gemütliche Wohnbereiche, professionelle Pflege und liebevolle Betreuung.

Gut behütet im Alter

Inhalt

Besuchsregelungen

Liebe Angehörige,

die gelockerten Besuchsregelungen bringen ein wenig Normalität in den Alltag zurück. Auch wenn nun wieder fast uneingeschränkt Besuche erfolgen können, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen entsprechende Hinweise vor Ihrem Besuch geben können.

Ab dem 1. Juli 2020 gültige Landesverordnung des Landes Rheinland-Pfalz

Die Landesverordnung wird unverändert bis zum 31. Oktober 2020 verlängert: Erste Landesverordnung zur Änderung der Landesverordnung u. a. zu Besuchs- und Ausgangsrechten in Pflegeeinrichtungen vom 25. August 2020

 

 

Evangelisches Altenzentrum "Dr.-Carl-Kircher-Haus"

Alles unter einem Dach: Ruhe, Geselligkeit und liebevolle Pflege.

Diese ideale Basis für ein entspanntes Älterwerden finden Sie im Evangelischen Altenzentrum „Dr.-Carl-Kircher-Haus“ in Meisenheim.

Vielleicht stehen Sie gerade vor der Entscheidung, in ein Zentrum für Senioren umzuziehen und zögern noch, weil Sie nicht so recht wissen, was auf Sie zukommt? Dafür haben wir viel Verständnis - aber wir können Ihnen gleichzeitig versichern, dass bei uns vieles auf Sie wartet, was Sie sich von einem erfüllten Lebensabend erhoffen.

Freuen Sie sich auf Eigenständigkeit und Privatsphäre, auf Freude und Unterhaltung sowie auf christliche Nächstenliebe und professionelle Pflege.

Sie haben heute die Wahl zwischen verschiedenen Einrichtungen, in denen Sie Ihren Lebensabend in persönlicher Freiheit und nach Ihren Wünschen verbringen können.

Für alle unsere Einrichtungen ist es besonders wichtig, die Einzigartigkeit und Würde jedes Menschen zu betonen - dies gilt sowohl für die Menschen, die in unseren Einrichtungen leben, als auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir möchten, dass jeder Bewohner

  • ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben führen kann (das gilt auch für Menschen mit Demenz)
  • unterstützt wird bei seiner eigenen Alltagsgestaltung
  • auf die Person zentrierte individuelle Pflege und Betreuung erfährt