Gut behütet im Alter

Unsere Altenzentren bieten freundliches Ambiente, gemütliche Wohnbereiche, professionelle Pflege und liebevolle Betreuung.

Gut behütet im Alter

Inhalt

Mit-Mach-Konzert

Konzert zum Hören, Sehen und Mitmachen in Kooperation mit dem Orchesterverein Hilgen 1912 e. V.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

Am 7. September fand von 15:00 - 16:00 Uhr im Aufenthaltsraum des Ev. Altenzentrums bereits zum sechsten Mal das Mit-Mach-Konzert in Kooperation mit dem Orchesterverein Hilgen 1912 e. V. statt.

Das Konzert war - wie immer - interkulturell, generationsübergreifend und inklusiv angelegt. Das musikalische Erlebnis stand ausdrücklich allen Burscheider Bürger/innen, insbesondere Demenzerkrankten und ihren Angehörigen zur Verfügung. Beim Konzert lauschten die Teilnehmer nicht nur den Klängen verschiedener Ensembles des Orchestervereins Hilgen 1912 e.V.,  sie gestalteten das musikalische Geschehen auch aktiv mit durch Mitsingen, Mitklatschen und Mitmusizieren - verschiedene Musikinstrumente wurden vom Ev. Altenzentrum gestellt. Durch das Konzert führte Annette Willuweit, Master of Music, Musikvermittlung.

Möglich machte das Konzert die Förderung der Stiftungen der Kreissparkasse Köln.

Kurzbeschreibung des Projekts:
Musik fördert das Miteinander und eröffnet Ressourcen (wenn Melodien/Liedtexte erinnert werden). Das Konzert ist so angelegt, dass Menschen mit einer Demenzerkrankung, Bewohner und andere interessierte BürgerInnen Burscheids nicht einfach nur zuhören, sondern aktiv einbezogen werden durch MITsingen und MITmusizieren.

Hintergrund:
Im Jahr 2016 fand bereits die erste Konzertreihe mit drei Konzerten zum Hören, Sehen und Mitmachen statt. Es wurde gemeinsam generationsübergreifend musiziert und die Konzerte von Termin zu Termin weiterentwickelt. Aufgrund der positiven Erfahrungen fanden auch 2017 und 2018 jeweils ein Mit-Mach-Konzert statt.

Dateien:
Flyer_Mitmachkonzert_Druck_2019__1_.pdf - (1.3 MByte)