Dem Leben einen Sinn geben

Seelische Kraft schöpfen im Sozialpsychiatrischen Verbund „Haus an der Dorenburg“

Dem Leben einen Sinn geben

Inhalt

Förderverein

Auch kleine Wohltaten können Großes bewirken.

Und je mehr Freunde und Förderer wir finden, desto mehr können wir gemeinsam erreichen.

Mit Ihrer Hilfe möchten wir die Angebote im Haus an der Dorenburg unterstützen, die Lebensqualität der betreuten psychisch erkrankten Menschen verbessern und deren Selbstbewusstsein und Selbständigkeit fördern.

Dank Ihnen kann unser Förderverein derzeit das jährliche Gartenfest ausrichten, eine Theaterpädagogin für unsere Theatergruppe finanzieren sowie einzelne Klienten, Anschaffungen und Urlaubsfahrten bezuschussen. Und noch vieles mehr!

Für nur 12 € Mindestbeitrag pro Jahr können Sie ein Teil unseres Fördervereins werden - und nach oben sind Ihren Spenden natürlich keine Grenzen gesetzt. Aber auch als ehrenamtliche Mitarbeiterin, ehrenamtlicher Mitarbeiter können Sie sich herzlich gerne bei uns sozial engagieren!

Alle Spenden und Mitgliedsbeiträge werden vom Finanzamt als steuerbegünstigt anerkannt.

Tipp: Bei besonderen Anlässen, wie z. B. Hochzeiten, können Sie statt Geschenken die finanzielle Förderung unseres Vereins empfehlen.

Bankverbindung:
Förderverein „An der Dorenburg“ e.V.
Volksbank Grefrath
Konto-Nr. 100 792 8013
BLZ 320 614 14

Oder sprechen Sie uns einfach an!

Kontakt
Förderverein „An der Dorenburg“ e.V.
Andreas Sonntag - Vorsitzender
Johannes-Girmes-Straße 26
47929 Grefrath
Telefon: 0176 45720373
foerderverein@remove-this.sozialpsychiatrie-dorenburg.de