Dem Leben einen Sinn geben

Seelische Kraft schöpfen im Sozialpsychiatrischen Verbund „Haus an der Dorenburg“

Dem Leben einen Sinn geben

Inhalt

KWK-Anlage - gefördert durch das Land NRW

Einer der Leitsätze unserer Gesellschaft ist, dass wir mit unseren Ressourcen verantwortlich umgehen. Ein Beispiel für die praktische Umsetzung ist die Errichtung einer

hocheffizienten dezentralen KWK-Anlage (Kraftwärmekopplung)
mit einer Leistung von 5,5 kW zur Versorgung des Haupthauses unseres
Sozialpsychiatrischen Verbunds „Haus an der Dorenburg“
in Viersen-Grefrath.

Unterstützt wird die Errichtung dieser modernen Anlage für die Erzeugung von Heizwärme und Strom durch einen Zuschuss des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz

in Höhe von 2.550,00 EUR

im Rahmen des Programms progres.nrw zur Förderung der Rationellen Energieverwendung, der Regenerativen Energien und des Energiesparens.

Weitere Informationen zum Förderprogramm des Landes NRW finden Sie unter:
www.progres.nrw.de