Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Die Rheinische Gesellschaft

Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH

Inhalt

Attraktiver Arbeitgeber

Eine Aufgabe für Sie!

Rund 90 %* der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten uns für einen attraktiven Arbeitgeber und würden uns weiterempfehlen.

In unseren 27 Einrichtungen und Diensten sind etwa 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Die Aufgaben in

  • Pflege
  • Erziehung
  • Betreuung
  • Unterricht
  • Hauswirtschaft
  • Handwerk
  • Verwaltung und mehr

sind vielfältig und interessant.

Unser Ziel,

führend in der Qualität unserer Arbeit zu sein,

erreichen wir nur mit motivierten, gut ausgebildeten, professionell und den Kunden zugewandt handelnden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

*Ergebnis der Befragung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Stand: Dezember 2014

Was wir bieten:

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
    Unser Ziel ist es, führend in der Qualität unserer Arbeit zu sein. Wir erreichen dies durch professionelle und fachliche Arbeit sowie durch die Identifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Rheinischen Gesellschaft. Wir entwickeln die Qualität unter Mitwirkung der an den Prozessen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ständig weiter.
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach BAT-KF und eine zusätzliche Altersversorgung bei der KZVK
    Die Rheinische Gesellschaft ist ein verlässlicher Partner für die 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Fundament aller Arbeitsverträge ist der BundesAngestelltenTarifvertrag in seiner Kirchlichen Fassung. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht nach den dort festgelegten Kriterien. Durch die Mitgliedschaft in der Kirchlichen ZusatzVersorgungsKasse erwerben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ansprüche noch über das Arbeitsleben hinaus.
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
    Den Herausforderungen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begegnen wir mit Hilfe von ständigen Angeboten zur Entwicklung der Persönlichkeit und fachlichen Qualifizierung, welche das Engagement steigern und zu qualitativ hochwertigen Arbeitsergebnissen führen. Aktive Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Entscheidungsprozessen unterstützt die Motivation. Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit wird gefördert und erhalten.