Jugendhilfe

Für Kinder, Jugendliche und deren Familien bieten unsere Jugendhilfeeinrichtungen Erziehungshilfen und Betreuungsangebote.

Jugendhilfe

Inhalt

Evangelischer Jugendhilfeverbund "Haus an der Dorenburg"

Herzlich Willkommen.

Wir sind eine dezentral geführte evangelische Jugendhilfeeinrichtung, deren Leitung und Verwaltung sich in Kempen befinden. Unsere unterschiedlichen Wohngruppen verteilen sich über das Gebiet des Kreises Viersen bis nach Duisburg.

Das „Haus an der Dorenburg“ richtet seine Angebote ausschließlich an Mädchen und junge Frauen im Alter zwischen 8 und 27 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihren Herkunftsfamilien leben können.

Wir zeichnen uns durch eine wertschätzende Haltung aus und orientieren uns an den persönlichen Stärken der Mädchen und jungen Frauen. Unsere Arbeit ist geprägt von einem christlichen Menschenbild.

Unser Ziel ist es, mit den jungen Menschen Perspektiven für ihr weiteres Leben zu entwickeln. Diese können eine Rückführung in die Familie oder eine selbständige Lebensführung in einer eigenen Wohnung beinhalten. Dabei orientieren wir uns an den individuellen Biographien und erarbeiten mit den Mädchen und jungen Frauen alternative Handlungsstrategien sowie neue Zukunftsperspektiven. Im Mittelpunkt unserer Erziehungsarbeit steht der Aufbau verlässlicher emotionaler Beziehungen zu den Mädchen und jungen Frauen.

Neben den stationären Wohngruppen bieten wir auch ambulante Hilfen an, wie z. B. Sozialpädagogisch-Betreutes Wohnen, Mutter-Kind-Betreuung, Sozialpädagogische Familienhilfe und flexible Hilfeformen.  

Ankündigung

Die Leitungen der Jugendhilfeeinrichtungen, der Martin-Luther-King-Schule und des Psychologischen Dienstes der Rheinischen Gesellschaft haben gemeinsam eine Ankündigung formuliert, die von dem Versprechen der Rheinischen Gesellschaft „Nächstenliebe leben“ als Maßstab für das Handeln ausgeht und gemeinsame Werthaltungen festlegt. Für jede einzelne Einrichtung wurden dazu konkrete Zusagen der Leitung bekanntgegeben.