Fachseminare für Altenpflege

Wir bilden aus - denn gute Fachkräfte sind die Grundlage unserer Arbeit.

Fachseminare für Altenpflege

Inhalt

Evangelisches Fachseminar für Altenpflege "Hasensprungmühle" - Außenklasse Remscheid

Pflegen kann nicht jeder.

Sie haben Ihre Freude und Begeisterung für den Pflegeberuf entdeckt? Sie sind gern helfend tätig und können sich eine berufliche Laufbahn in der Pflege vorstellen? Sie möchten fachgerecht pflegen und in der Ausbildung die notwendigen Kompetenzen unter professioneller Anleitung und Begleitung entwickeln? Ihr Interesse ist geweckt?

Dann gehen Sie doch einen entscheidenden Schritt auf Ihre Zukunft zu und lernen Sie bei uns, im Fachseminar für Altenpflege in Remscheid, wissenschaftlich fundiertes Fachwissen, um die Betreuung alter, kranker und hilfsbedürftiger Menschen professionell und mit Herz ausführen zu können. 

Wir bilden Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer in einer auf Erwachsene zugeschnittenen Lernform aus und verbinden dabei stets persönliche Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen mit individueller Beratung hinsichtlich Ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Besonders wichtig ist es uns, dass Sie als Auszubildende bereits von Anbeginn Ihrer Ausbildung einen Eindruck davon bekommen, was es bedeutet, in diakonischer Weise einen Beruf in der Altenpflege auszuüben.

Helfen Sie mit, anderen Menschen zu helfen.

Wir und unser Fachseminar

Im Herzen des grün bewaldeten Bergischen Landes liegt in Remscheid-Lüttringhausen die Stiftung Tannenhof, in deren Diakonissenmutterhaus das Evangelische Fachseminar für Altenpflege seit 1988 untergebracht ist.

Unser Konzept des Lernens ist auf Eigeninitiative und Selbstverantwortlichkeit unserer Auszubildenden ausgerichtet. Wir bieten Ihnen eine nach den Vorgaben des Gesetzgebers pädagogisch durchdachte, erwachsenengerecht gestaltete Ausbildung. Unsere Mitarbeiter setzen ihr diakonisches Selbstverständnis in individuelle Beratung, maßgeschneiderte Problemlösungen und umfassende Hilfestellung in unterschiedlichsten Situationen um.

Was wir Ihnen gerne mit auf den Weg geben möchten.

Sehr wichtig ist es uns, eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu erfüllen, die darin besteht, soziales und christliches Zusammenleben in den Blickpunkt der Aufmerksamkeit zu stellen. Wir möchten erreichen, dass Sie immer darum bemüht sind, die Schwachen zu stärken und zu schützen. Da wir uns als von Gott abhängige und geliebte Menschen verstehen, sind wir bestrebt, auf diese Weise daran mitzuwirken, dass die Achtung vor dem Nächsten jeden Tag gelebt und praktiziert wird.