Mobile Pflegedienste

Unsere Diakoniestationen bieten höchste Qualität in der Pflege und Betreuung zu Hause in der gewohnten Umgebung.

Mobile Pflegedienste

Inhalt

Wir versorgen Sie in Ihrem Zuhause

Die eine oder andere gesundheitliche oder altersbedingte Einschränkung ist noch lange kein Grund für einen Umzug, wenn Sie viel lieber in Ihrem eigenen Zuhause bleiben möchten. Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakoniestation Hückeswagen, sind immer darauf bedacht, Ihre selbstständige Lebensführung zu unterstützen oder sogar wiederherzustellen.

Unser Hauptanliegen ist Ihre ebenso liebevolle wie professionelle Betreuung in vertrauter Umgebung, um Ihnen Sorgen und Ängste zu nehmen sowie Ihre Angehörigen zu unterstützen und zu entlasten.

Genießen Sie Ihren wohlverdienten Lebensabend zu Hause - mit bestmöglicher Pflege und Versorgung.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch, kommen aber ebenso gerne auch zu Ihnen nach Hause. Im Rahmen eines Erstgespräches können wir uns über Beratungsangebote für Pflegeeinstufungen, individuelle Betreuungsangebote und alles, was Ihnen darüber hinaus wichtig ist, unterhalten.

Unsere Einzugsgebiete sind Bergisch-Born, Hückeswagen und Wipperfürth.

Das alles können wir nach Absprache für Sie übernehmen:

  • Grundpflege (zum Beispiel):

    • Waschen, Duschen, Baden
    • Betten und Lagern
    • Krankenbeobachtung
    • Hilfe bei Nahrungsaufnahme

  • Behandlungspflege (zum Beispiel):

    • Medikamentengabe und Spritzen
    • Verbandwechsel
    • Blutdruck- und Blutzuckerkontrollen
    • Wundexperte ICW-zertifiziert

  • Ambulante Palliativpflege

    • Überwachung der Schmerztherapie
    • Portversorgung
    • Sterbe- und Trauerbegleitung in Kooperation mit der Hospizgruppe Hückeswagen

  • Hauswirtschaftliche Pflege

    • Einkaufen und Kochen
    • Wohnungsreinigung
    • Wäsche waschen

  • Betreuungsdienste, z. B.

    • gemeinsam einkaufen
    • Spaziergänge
    • gemeinsame Arztbesuche
    • Gespräche
    • Gedächtnistraining

  • Hausnotruf
  • Beratung und Vermittlung von Pflegehilfsmitteln
  • 24-Stunden-Bereitschaft
  • Pflegeberatungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Individuelle Pflegeberatung zu Hause