Gut behütet im Alter.

Unsere Altenzentren bieten freundliches Ambiente, gemütliche Wohnbereiche, professionelle Pflege und liebevolle Betreuung.

Gut behütet im Alter.

Inhalt

Pflege und Betreuung

Eine individuelle Pflege und Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte wird rund um die Uhr gewährleistet. Pflegerische Kompetenz mit christlicher Nächstenliebe zu verbinden, ist das oberste Gebot aller unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie erleichtern den Bewohnern den Alltag mit gezielter Hilfestellung und bestärken sie stets in ihrer Eigenständigkeit.

Mit allem, was wir tun, wollen wir Ihren individuellen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Ihrer Biographie Rechnung tragen. Wir möchten jedem, der im Ev. Altenzentrum Ida-Becker-Haus wohnt, das Gefühl geben, er sei kein Gast, sondern zu Hause.

Integrative Betreuung psychisch veränderter Bewohnerinnen und Bewohner

Bei vielen alten Menschen zeigen sich im Alter psychische Veränderungen oder dementielle Erkrankungen, die für die Erkrankten selbst und ihre Angehörigen eine große Belastung bedeuten.

Wir möchten, dass sich auch gerontopsychiatrisch erkrankte Bewohner im Ev. Altenzentrum Ida-Becker-Haus zu Hause und angenommen fühlen. Der einzelne Bewohner wird trotz seiner Einschränkungen und Probleme in das Leben seiner Wohngruppe integriert.

Das Pflege- und Betreuungskonzept hat zum Ziel:

  • ihre Fähigkeiten zur Selbsthilfe zu fördern
  • die Ängste der erkrankten Bewohner zu verringern und ihnen Geborgenheit zu vermitteln
  • ihre Hilflosigkeit zu reduzieren und Verhaltenssicherheit aufzubauen
  • Einschränkungen zu minimieren

Stationäre Pflege

Wenn Sie zu Hause nicht mehr ausreichend versorgt werden können, bietet Ihnen unsere stationäre Pflege eine gute Alternative. Rund um die Uhr werden Sie von qualifizierten Mitarbeitern versorgt. Die Einrichtung verfügt über 90 Plätze in der stationären Pflege.

  • Einzel- oder Doppelzimmer mit eigenem Sanitärbereich
  • Alle Zimmer mit Balkon und Moselblick
  • Kabel-TV- und Telefonanschluss im Zimmer
  • Eigene Möbel können selbstverständlich mitgebracht werden
  • Kein Umzug bei erhöhter Pflegebedürftigkeit
  • Kleintierhaltung nach Absprache
  • Evangelische und katholische Gottesdienste im Haus
  • Seelsorgliche Betreuung durch evangelische und katholische Geistliche
  • Freie Arztwahl
  • Fachärztliche Konsultationen im Haus
  • Friseur und Fußpflege
  • Cafeteria mit Kiosk
  • Regelmäßige kulturelle und kreative Angebote
  • Hausmeisterservice
  • Fahrdienst nach Absprache

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege umfasst alle Angebote der stationären Pflege, aber mit zeitlicher Begrenzung und kommt für Sie in Frage bei:

  • Verhinderung der pflegenden Angehörigen
  • Nachsorge nach Krankenhausaufenthalten
  • bei vorübergehendem Hilfebedarf

Die Einrichtung verfügt über 4 Kurzzeitpflegeplätze (2 Einzelzimmer/1 Doppelzimmer).

Tagespflege

Sie haben die Möglichkeit, das Angebot der Tagespflege Ihren Bedürfnissen entsprechend zu nutzen (täglich, stunden- oder tageweise). Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag, von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr.